Weise Sprüche

Weise Sprüche und Einsichten

Weise Sprüche 5746

Logik ist wie ein Pfad durch das Feld der Gefühle.
Zu viel Logik und nichts wächst mehr.

Angst, weiß ich inzwischen für mich, ist das intuitive Wissen oder Gefühl, daß ich nicht bereit bin das Nötige an Aufwand auf zu bringen, um die Aufgabe, die vor mir liegt, zu bewältigen. In dem Masse, in dem ich den Aufwand erbringe, in dem Masse schwindet das, was wir Angst nennen.

Probleme: Wir müssen Probleme mit genau den Methoden, mit denen wir sie schaffen auflösen – siehe RALP-H.

Hamlet had it wrong – How to P – that is the question.

Das Drama der heutigen Quantenmechanik ist wie viel Geld und Aufwand Wissenschaftler betreiben, um ihre Gehirne zu verschränken. Computerfuzzis haben es da einfacher, sie definieren ein Bit, ein Byte und lesen dann alle 0-1 Daten-Ansammlungen so aus. Oder.. ein A „verhält“ sich in allen Universen, Büchern, Texten und Worten ähnlich. Ist das A verschränkt oder die Gehirne, die das gleiche Leseprotokoll verwenden?

Wir sterben den grossen Tod weil wir die kleinen nicht sterben wollen.

Aggressionen entstehen wenn mein System erkennt, dass etwas für mich dran ist und ich dies, aus was für Gründen auch immer, aber ignoriere.

Dankbarkeit erlaubt es uns ungehindert die Dinge zu erkennen, die wir uns in unser Leben geholt haben und zu bestimmen, ob es gut ist – diese Dinge also WAHR zu nehmen.

Denn erst wenn wir diese Dinge wahrgenommen haben können wir sie ziehen lassen.

Unsere heutige Wissenschaft gleicht mir der heutigen Monokultur in der Landwirtschaft. Diese Vorherrschaft von allem gleich verdrängt die Vielfalt, die die Robustheit der Landwirtschaft ausmacht. Sie, die Monikultur, ist wichtig, denn sie bringt uns vertieftes Wissen. Und so, wie die Vielfalt und Robustheit wieder in der Landwirtschaft Einzug halten wird, so wird in den nächsten Jahren das gleiche in der Wissenschaft passieren.

Das, was uns umgibt ist eine Reflektion unserer Expression, unseres Ausdrucks. Wenn wir unsere Reflektionen bedienen versiegt unsere Expression, das was wir Kreativität nennen. Und warum auch nicht, dafür ist sie nicht geschaffen worden.